WallnerWeiß setzt weiter auf Wachstum

WallnerWeiß setzt weiter auf Wachstum

Hamburg, 5. Januar 2023

Die bundesweit tätige Sanierungs- und Insolvenzkanzlei WallnerWeiß setzt ihren Wachstumskurs fort: Zum 1. Januar 2023 ist der renommierte Sanierungsexperte Rechtsanwalt Thorsten Petersen als Geschäftsführender Partner in die Kanzlei eingetreten. Petersen wechselt von PLUTA zu WallnerWeiß und blickt auf mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Branche zurück.

Thorsten Petersen wird künftig an den Kanzlei-Standorten Hamburg und Berlin in den Bereichen Insolvenzverwaltung, Eigenverwaltung und Sanierungsberatung tätig sein. Vor seiner Zeit bei PLUTA war Thorsten Petersen in Berlin bei KÜBLER und in Hamburg bei Johlke, Niethammer & Partner sowie bei REIMER tätig. Petersen verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Betreuung von nationalen und internationalen Unternehmen in Sondersituationen und hat als verfahrensführender Rechtsanwalt mehr als 500 Insolvenzverfahren und Eigenverwaltungen erfolgreich betreut.

WallnerWeiß hatte den Hamburger Standort im Jahr 2020 eröffnet. Nach dem erfolgreichen Start im Norden – u. a. mit der Umsetzung einer Fortführungslösung für die Deutsche Lichtmiete AG – ist nach der Verstärkung der Kanzlei mit dem gebürtigen Hamburger Petersen nunmehr die Eröffnung weiterer Büros im norddeutschen Raum geplant.

„Der Wandel der Insolvenzverwaltung hin zur sanierungsorientierten Rundumversorgung ist ungebrochen“, betonten Jürgen Wallner und Rüdiger Weiß. „Mit Thorsten Petersen gewinnen wir einen renommierten Sanierungs- und Insolvenzexperten, mit dem wir diese Marktentwicklung verstärkt für das nachhaltige Wachstum unserer Kanzlei nutzen werden.“

„WallnerWeiß gehört zu den hochdynamischen Kanzleien in der Branche, die mit einem modernen Verwaltungs- und Beratungsansatz große Erfolge erzielt“, ergänzte Thorsten Petersen. „Ich freue mich darauf, ein Teil dieses Teams zu sein und meinen Teil zur weiteren Entwicklung der Kanzlei zu leisten.“

Über WallnerWeiß

Die WallnerWeiß Unternehmensgruppe, bestehend aus wwp WallnerWeiß Rechtsanwälte Partnerschaft mbB sowie den Gesellschaften für Unternehmenssanierung und Insolvenzverwaltung, ist mit 20 Standorten ein bundesweit auf Unternehmenssanierung spezialisierter und ausschließlich auf diesem Gebiet tätiger Kanzleiverbund. Die Insolvenzverwalter der Kanzlei werden an 78 Gerichten bundesweit bestellt.

www.wallnerweiss.de